Ein Tag im Schwäbischen Wald – Murrhardt und mehr

18. Oktober 2018 - Beginn: 9:00 Uhr

Der Schwäbische Wald, direkt vor unserer Haustür gelegen und doch für viele von uns ziemlich unbekannt. Freuen Sie sich auf einen interessanten und lehrreichen Tag im Schwäbischen Wald.

Wir starten am neuen Treffpunkt vor der Volkshochschule am Rotebühlplatz. Schon während der ca. 1,5 stündigen Fahrt erfahren wir viel Interessantes und Wissenswertes über das schöne Städtchen Murrhardt, dessen erste Besiedlung bereits in der Römerzeit begann. Murrhardt mit seiner historischen Innenstadt liegt im Zentrum des Schwäbisch-Fränkischen Waldes im Landkreis Rems-Murr.

Eine beeindruckende Geschichte lässt sich hautnah erleben. Tauchen wir ein in die spannende Zeitreise vom Weltkulturerbe Limes und dem Kastellstandort vicus murrensis zur Römerzeit über das Mittelalter als Blütezeit des Murrhardter Klosters in die für Murrhardt einmalige Gründer- und Jugendstilzeit bis hinein in die Moderne.

In einer einstündigen Führung durch das Carl-Schweizer-Museum bekommen wir einen Einblick in viele Bereiche der Geschichte Murrhardts, den wir anschließend bei einem ca. 1,5 stündigen Stadtrundgang vertiefen.

Walterichskirche Murrhardt

Zur Stärkung lassen wir uns danach im Kulinarium am Waldsee von Familie Pfitzenmaier verwöhnen. In herrlicher Umgebung liegt dieses hervorragende Restaurant am dunkelgrün schillernden Waldsee in Fornsbach.

Wir freuen uns, dass just im Herbst 2018 eine Sonderausstellung mit Werken von Thomas F. Naegele gezeigt wird, durch die wir von einer sehr kompetenten Kuratorin geführt werden.

Zu Kaffee und Kuchen kehren wir in der Rümelinsmühle ein, die 1799 als Klostermühle gebaut wurde und noch heute betrieben wird. Donnerstag ist Backtag! Wir lassen uns verwöhnen mit frisch gebackenen Kuchen, Salzkuchen, Hefezopf u.v.m.

(Organisation: Birgit Räuchle, Text: Bärbel Mohrmann)


Termin:
Donnerstag, 18. Oktober 2018, 09.00 Uhr (Abfahrt), bis ca. 18.00 (Rückkehr)

Anmeldezeitraum:
27.09. – 11.10.2018
(Anmeldung zu dieser Veranstaltung per E-Mail an info@prostuttgart.de, per Fax an 0711 – 29 30 24 oder auf dem Postweg nur in diesem Zeitraum möglich!)

Treffpunkt:
08.45 Uhr am neuen Abfahrtsort Rotebühlplatz (VHS/Finanzamt)

Kosten:
€ 80,- / zzgl. € 5,- Nicht – Mitglieder (inkl. Busfahrt, Führungen, Mittagessen, Kaffe und Kuchen, Trinkgelder

Teilnehmer:
50 Personen

 

Pro Stuttgart LogoPro Stuttgart e.V. ist ein aktiver Bürgerverein, dem das Wohl der Landeshauptstadt Stuttgart am Herzen liegt. Er sieht seinen Zweck in der Erhaltung und Ausweitung der gastlichen, kulturellen, touristischen Einrichtungen und Veranstaltungen in der Landeshaupt­stadt Stuttgart. Dabei stehen Fragen der nationalen und internationalen Beziehungen ebenso im Mittelpunkt des Interesses wie die Möglichkeiten der Stadtbelebung und der Stadtwerbung, die Verschönerung des Stadtbildes, die Pflege des Brauchtums, die Erhöhung des Freizeitwerts und die Sorge für die Umwelt und deren Schutz.

Pro Stuttgart Verkehrsverein e.V.

Geschäftsstelle:

Gymnasiumstraße 43

70174 Stuttgart

 

info@prostuttgart.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Montag bis Freitag: 9 bis 17 Uhr

 

Telefon: 0711 – 29 50 00